Zurück

Bäckerei Hutterer - WEIL’S BROT NED WURSCHT IS!

ChamLebensmittel

Brot & Kaffeehaus Hutterer. Ein Café, viele Möglichkeiten.

Von der Erdbeersahne über einen schnellen Snack für zwischendurch bis hin zum Frühstücksbrunch mit der ganzen Familie. Beim Hutterer Bäck schlagen Genießerherzen höher und das schon in der dritten Generation. Seit 2015 heißt es im Gebäude des FREY Wohnen: "Da Bäck hod offa!". Das Brot- und Kaffeehaus im FREY ist eines von mittlerweile fünf festen Filialen des Hutterer Bäcks; daneben gibt es noch zwei mobile Standorte, die aus Cham und der Region nicht mehr wegzudenken sind. Getreu dem Motto "WEIL’S BROT NED WURSCHT IS!" lesen die 65 Mitarbeiter des Bäckereiunternehmens täglich Ihren Kunden die Wünsche von den Lippen.

Wo ist denn dein dahoam und woher kommst du ursprünglich?

Ich bin Chamer und bin schon immer ein Chamer gewesen. Ich bin hier geboren und hier dahoam.

Und willst du dein Leben lang hier bleiben?

Ja, das hab ich schon vor. Ich könnte mir vorstellen, mal für ein paar Monate - wenn es im Winter kalt ist - an einem anderen Ort zu leben, aber dann komme ich auf jeden Fall wieder zurück. Meine Basis und mein Zuhause wird immer hier sein.

Verkäuferin in der Filiale der Bäckerei Hutterer
Das Team von Hutterer trägt auch unter der Maske immer ein breites Lächeln für seine Kunden

Warum schlägt dein Herz für deine Heimat?

Weil’s einfach schön ist hier. Und weil ich hier alles habe, was ich brauche.

Welches Wort beschreibt dein Gefühl von Heimat am besten?

Bodenständigkeit.

Jarno Hutterer

Jarno Hutterer Inhaber Bäckerei Hutterer

„Regionalität heißt für mich auch so kurze Wege wie nur möglich.“

Welche 3 Dinge machen es für dich hier so lebenswert?

Die Leute, die Landschaft und das Gefühl.

Wie war es für deine Kinder hier aufzuwachsen?

Meine kleine Tochter kommt heute aus Amerika zurück, sie hat mehr den Drang wegzugehen. Meine große Tochter ist wie ich, sie ist sehr heimat- und naturverbunden - für sie wäre es unvorstellbar, nicht auf dem Land zu leben. Sie sind beide sehr unterschiedlich; aber genossen haben es beide, hier aufzuwachsen.

Brote in der Bäckerei Hutterer in Cham
Immer frisch und lecker - Eine große Brotauswahl wartet jeden Tag auf Sie

Was heißt für dich Regionalität?

Wenn ich das auf unsere Backwaren beziehe, dann bedeutet das für mich, dass ich alles so nah wie möglich kaufe. Das ist meine Philosophie im Geschäft. Das Mehl kaufe ich zum Beispiel bei der Mühle direkt vor der Haustüre; und das ist mit allen Rohstoffen so, wir kaufen alles so nah wie möglich. Regionalität heißt für mich auch so kurze Wege wie nur möglich.

Ist es dir wichtig, in der Region einzukaufen?

Ich sag das auch immer im Freundes- und Bekanntenkreis: wir profitieren alle davon, wenn wir so viel wie möglich regional einkaufen. Das ist ganz wichtig für mich. Wenn die Menschen zum Beispiel Semmeln, Fleisch, Wurst und Gemüse kaufen, das vor Ort gefertigt, angepflanzt oder geschlachtet wird, dann würde sich das auch positiv auf die CO2 Bilanz auswirken, weil die Produkte nicht hunderte Kilometer mit dem LKW oder Schiff verfrachtet werden müssen. Der Verbraucher könnte meiner Meinung nach nur durch sein Einkaufsverhalten, viel dazu beitragen, dass sich die CO2 Bilanz verbessert.

Warum ist die Bäckerei Hutterer hier in Cham dahoam?

Meine Großeltern haben das Geschäft in Stamsried gegründet, sind dann 1952 nach Cham umgesiedelt und meine Eltern haben unser Unternehmen erweitert. Seitdem ist unser Geschäft in Cham dahoam.

Was bedeutet es für dich hier zu arbeiten?

Mir bedeutet es sehr viel, hier zu arbeiten. Meine Großeltern haben das Geschäft aufgebaut und mir bedeutet es sehr viel, dass ich das Unternehmen weiterführen kann. Für mich ist es unheimlich wichtig, dass es unseren Betrieb und viele andere kleine Handwerksbetriebe in der Region gibt und hoffentlich noch lange geben wird. Wenn es diese kleinen Betriebe nicht mehr gibt, dann stirbt auch Kultur und wir werden so auch abhängig von vielen großen Konzernen; deswegen sollte man kleinere Betriebe in der Region einfach unterstützen.

Warum fühlen sich eure Kunden bei euch dahoam?

Obwohl wir mit unseren 65 Angestellten schon einen relativ großen Betrieb haben, sind wir immer noch eine Betriebsfamilie. Wir sind untereinander alle per Du, meine Frau und ich sind immer für unsere Mitarbeiter da und wir unterstützen uns gegenseitig. Das tragen wir auch nach außen. Und wir haben viele langjährige Mitarbeiter, die Kunden kennen unsere Mitarbeiter und sie haben hier einen Ansprechpartner - das schätzen sie sehr.

Was ist dein Herzenswunsch für die Zukunft deiner Heimat und die Menschen, die hier leben?

Natürlich, dass jeder gesund bleibt. Und, dass unser Betrieb gesund bleibt und wir uns in der Arbeit hier wohlfühlen und gerne in die Arbeit gehen. Dass wir ein normales Leben ohne Sorgen führen können.

Bäckerei Hutterer
Lebensmittel
Adresse
Mittelweg 23, 93413 Cham
Google Maps
Öffnungszeiten

Mo – Fr: 05:30 bis 19:00 Uhr
Sa: 07:00 bis 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 07:00 bis 18:00 Uhr

weitere Geschichten

Cham
Feinkost

Jasmin Stoiber ist Geschäftsführerin bei Spezialitäten Meier, ein Geschäft, das durch sein jahrzehntelanges Bestehen eine echte Marke in der Chamer Innenstadt ist.